PRAXIS FÜR PSYCHOTHERAPIE

DIPLOM-PSYCHOLOGIN MICHAELA CLEVE

Zu meiner Person

Diplom-Psychologin Michaela Cleve

Psychologische Psychotherapeutin

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Gestalttherapeutin

Traumatherapeutin - EMDR-Therapeutin

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Berufliche Qualifikationen

  • Studium der Psychologie in Konstanz, Marburg und Paris
  • Gestalttherapeutische Ausbildung beim IGW Würzburg nach Fritz und Laura Perls
  • Weiterbildungen in Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
  • Weiterbildung in Traumatherapie und EMDR beim EMDR-Institut Deutschland
  • Fortbildung in Gestalttherapie mit Kindern und Jugendlichen beim IGW Würzburg
  • Fortbildung zur Paartherapeutin an der Europäischen Akademie für Paartherapie
  • Fortbildung in Somatic Ego State Therapy (SEST, Maggie Phillips)
  • 3-jährige Tätigkeit als Dipl.-Psychologin in einer psychosomatischen Klinik in Bad Mergentheim, Baden-Württemberg
  • 3-jährige Tätigkeit als Dipl.-Psychologin in einer Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Würzburg, Bayern
  • 3-jährige Mitarbeit als Dipl.-Psychologin in einer ambulanten Reha-Einrichtung im Rahmen der schmerztherapeutischen Behandlung in Stugttgart, Baden-Württemberg
  • seit 2004 in eigener psychotherapeutischer Praxis tätig

Mitgliedschaften

  • Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg
  • Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg
  • EMDRIA Deutschland e.V.
  • Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie e.V. (DVG)
  • Deutsche Psychotherapeutenvereinigung e.V. (DPtV)
  • Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie e.V. (DeGPT)

Schwerpunkte meiner therapeutischen Arbeit

  • Behandlung schwerer Traumafolgestörungen, auch Dissoziative Identitätsstörung (DIS) bzw. multiple Persönlichkeitsstörung
  • Therapie aller kinder- und jugendpsychiatrischen Krankheitsbilder
  • Ess-Störungen
  • Ängste und Depressionen
  • Chronische Schmerzen

Praxisorte

1. Praxis für Psychotherapie in Nagold

Dipl.-Psych. Michaela Cleve

Herrenberger Straße 1

72202 Nagold

Tel. 07452/885757, Fax 07452/8444765

[email protected]


Termine nach telefonischer Vereinbarung für gesetzlich Versicherte, sowie für AOK- und Bosch-BKK-Versicherte im Facharztvertrag § 73c-PNP bzw. für DAK-, TK-, BKK VAG- und BKK GWQ-Versicherte im § 140a Psychotherapie-Vertrag sowie privat Versicherte und Selbstzahler/-innen


Meine Kolleginnen in der Praxis in Nagold:

Frau Diplom-Psychologin Christine Hasenburger

Psychologische Psychotherapeutin

Verhaltenstherapie für Erwachsene

Zur Person

Dipl.-Psychologin Christine Hasenburger

Jahrgang 1969, verheiratet, 2 Kinder


Berufliche Stationen von Frau Christine Hasenburger

  • Psychologiestudium an der Universität Trier mit Abschluss als Diplom-Psychologin
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin im Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie
  • Stationsleitung und Bezugstherapeutin im Zentrum für Verhaltensmedizin, Luisenklinik Bad Dürrheim
  • Psychologischer Dienst, Mutter-Kind-Kurheim Königsfeld
  • Langjährige Erfahrung als Bezugstherapeutin in Einzel- und Gruppentherapie, Vorträge, Seminarleitung, De’Ignis Fachklinik für Psychotherapie, Psychiatrie und Psychosomatik Ebhausen
  • Fortbildungen am Institut für integrative Familientherapie Rhein-Main, Milton Erickson Institut Rottweil, Verhaltenstherapie-Institut Freiburg sowie weitere Fortbildungen u.a. zu Achtsamkeitstraining, akzeptanzorientierten Techniken in Psychotherapie und Beratung, Schematherapie.


Mitgliedschaften

  • Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg
  • Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg


Ziele, Grundlagen und Methoden meiner therapeutischen Arbeit

Gerne möchte ich Sie im Umgang mit einer Krise oder einer daraus entstandenen Erkrankung unterstützen und Hilfestellung bei deren Überwindung geben.

Gemeinsam mit Ihnen mache ich mich gerne auf den Weg, Ihre persönlichen Ressourcen zu entdecken und zum Einsatz zu bringen. Im Vordergrund steht das Ziel, Lösungen und Auswege für schwierige Situationen zu finden und Ihnen dabei Impulse geben, die es Ihnen ermöglichen, eine neue, gesunde Stabilität zu entwickeln und damit wieder an Lebensfreude zu gewinnen.

Die Behandlung erfolgt auf der Grundlagen eines ganzheitlichen, christlichen Menschenbildes. Dabei ist mir ein wertschätzender, annehmender Umgang und die Berücksichtigung und Einbeziehung der individuellen Persönlichkeit, Werte und Bedürfnisse besonders wichtig.

Als Methoden in der Behandlung wende ich neben der Verhaltenstherapie und der Gesprächs-Psychotherapie vor allem schematherapeutische, achtsamkeitsbasierte und systemische Verfahren an.

Frau Diplom-Psychologin Heike Schmidt

Psychologische Psychotherapeutin

Verhaltenstherapie für Erwachsen

Berufliche Qualifikationen von Frau Heike Schmidt

  • Diplomstudiengang der Psychologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin, Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie Erwachsener
  • Weiterbildung in Klinischer Hypnose am Milton-Erikson-Institut Heidelberg zertifizierte Klinische Hypnotherapeutin durch die MEG
  • Weiterbildung in stationärer Behandlung der Borderline-Störung nach Richtlinien der DBT von M.M. Linehan
  • Weiterbildung und Zertifizierung als EMDR-Therapeutin durch EMDRIA Deutschland
  • Weiterbildung in Psychodynamisch-imaginative Traumatherapie (PITT) bei Frau Prof. Dr. med. Luise Reddemann
  • Weiterbildung in Psychotraumatologie und traumazentrierter Psychotherapie beim Zentrum für Psychotraumatologie und Traumatherapie in Niedersachsen bei Dr. Lutz Besser
  • Zertifizierung als spezielle Psychotraumatherapeutin durch die DeGPT e.V.
  • Curriculare Fortbildung in der Behandlung traumabezogener Struktureller Dissoziation im Psychotraumatology Institute Europe unter der Leitung Helga Mattheß, Onno van der Hart und Ellert Nijenhuis
  • Weiterbildung in psychosozialer Onkologie für approbierte Psychotherapeuten bei der WPO Freiburg, Zertifizierung als Psychoonkologin durch die WPO
  • Von 2000 bis 2018 Niederlassung in eigener psychotherapeutischer Praxis in Heidelberg; 2018 Aufgabe der Praxistätigkeit in Heidelberg und Weltreise bis April 2020

Mitgliedschaften

  • Kassenärzlichen Vereinigung Baden-Württemberg
  • Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg (LPK)
  • Milton-Erikson-Gesellschaft e.V.
  • EMDRIA e.V. Deutschland
  • DeGPT e.V. (Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie)

Schwerpunkte meiner therapeutischen Arbeit

  • Ängste und Phobien
  • Affektive Störungen wie Depressionen
  • Behandlung nach Akuttraumatisierung
  • Behandlung von Traumafolgestörungen, auch Dissoziative Identitätsstörung (DIS) bzw. multiple Persönlichkeitsstörung
  • Behandlung und Begleitung von Menschen, die von einer onkologischen Erkrankung betroffen sind


2. Praxis für Psychotherapie in Unterjesingen

Dipl.-Psych. Michaela Cleve

Mönchhütteweg 19

72070 Tübingen-Unterjesingen

Tel. 07073/9177699, Fax 07073/9177765

[email protected]


Termine nach telefonischer Vereinbarung für privat Versicherte und Selbstzahler/-innen sowie für gesetzlich Versicherte in der Kostenerstattung bzw. AOK- und Bosch-BKK-Versicherte über den Facharztvertrag § 73c-PNP sowie DAK-, TK-, BKK VAG- und BKK GWQ-Versicherte über den

§ 140a Psychotherapie-Vertrag


Gerne können Sie über das Kontaktformular, per Mail oder mit einem Anruf Kontakt zu mir aufnehmen. Ich melde mich dann bei Ihnen.

0